Sehr geehrte Damen und Herren, 

2,33 Mio. Menschen wurden laut Statistischem Bundesamt in 2019 überwiegend durch Angehörige gepflegt. Eine Aufgabe, die häufig physisch wie psychisch eine große Herausforderung darstellt. Pflegende Angehörige benötigen bei der Bewältigung dieser Aufgabe Unterstützung. Doch wie kann diese Unterstützung aus Anbieter*innensicht gestaltet werden? Welche Personen und Bedarfe verstecken sich hinter dem Begriff pflegende Angehörige?  

Diesen Fragen möchten wir uns am 09.06.2021 in der Zeit von 15 – 17 Uhr in unserer Online Veranstaltung „Gut zu wissen! Ideen und Finanzierungsmöglichkeiten von neuen Angeboten speziell für pflegende Angehörige“ gemeinsam mit Ihnen widmen.  

Sie erhalten darin Informationen zur Bedeutung von vielfältigen Angeboten für die große Gruppe pflegender Angehöriger, lernen Finanzierungsmöglichkeiten kennen und erhalten einen Einblick in die Tätigkeit anderer Anbieter*innen die bereits jetzt schon Angebote für die Zielgruppe Pflegende Angehörige anbieten.  

Sie sind neugierig geworden und möchten sich inspirieren lassen? Dann klicken Sie auf folgenden Link und melden sich bis zum 31.05.2021 an: 

https://forms.gle/Ug4wAsHdDA8Gp4cW7

Wir freuen uns auf Sie!

Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz
Eine gemeinsame Initiative zur Strukturentwicklung von Landesregierung und der Träger der Pflegeversicherung NRW
Regionalbüro Münsterland

X